Oper Stuttgart: Reigen

Boesmans - REIGEN

Zehn mehr oder weniger erotische Treffen, durch alle Gesellschaftsschichten. Aus Anlass des achtzigsten Geburtstags von Philippe Boesmans zeigt die Oper Stuttgart REIGEN, basierend auf Schnitzlers gleichnamigen Stück. Sylvain Cambreling dirigiert, wie schon bei der Premiere 1993.

Oper Stuttgart
amsterdam_walküre_3.jpg

Wagner – DIE WALKÜRE

In einer Welt, in der Menschen neben Zwergen, Riesen und Göttern existieren, entfaltet sich das wohl umfangreichste Werk der Operngeschichte. Einfach und doch raffiniert inszeniert Pierre Audi die fatale Liebesgeschichte zwischen Siegmund und Sieglinde.

Dutch National Opera
Skip
Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart

Wunderkind und Lebemann, Genie, Freimaurer und Tunichtgut – kaum eine Künstlervita bewegt bis heute die Gemüter so sehr wie die Wolfgang Amadeus Mozarts, der im Dezember 1791 im jungen Alter von 35 Jahren starb. In knapp 30 Jahren – bereits mit...
Neutral
Dutch National Opera: Le nozze di Figaro

Mozart – LE NOZZE DI FIGARO

Liebe, Lust und allerlei Verstrickungen, dazu Mozarts zauberhafte Musik. David Bösch inszeniert mit LE NOZZE DI FIGARO seine erste Oper an der Dutch National Opera. Stéphane Degout, Eleonora Buratto, Christiane Karg und Alex Esposito führen das Ensemble an.

27 September 2016 um 19h00 CET
Komische Oper Berlin: Ball im Savoy
09/09

Abraham – BALL IM SAVOY

Eine der schillerndesten Revuen der Weimarer Republik: Paul Abrahams Operette BALL IM SAVOY setzt dem Berliner Jazz der frühen 1930er-Jahre ein Denkmal und ist ein Abgesang auf die „Wilden 20er“. Die Wiederentdeckung der Komischen Oper Berlin aus dem Jahr 2013.

Komische Oper Berlin
09 September 2016 um 20h00 CET
Dutch National Opera: Le nozze di Figaro
27/09

Mozart – LE NOZZE DI FIGARO

Liebe, Lust und allerlei Verstrickungen, dazu Mozarts zauberhafte Musik. David Bösch inszeniert mit LE NOZZE DI FIGARO seine erste Oper an der Dutch National Opera. Stéphane Degout, Eleonora Buratto, Christiane Karg und Alex Esposito führen das Ensemble an.

Dutch National Opera
27 September 2016 um 19h00 CET