Aix-en-Provence: Pelléas et Mélisande

Debussy – PELLÉAS ET MÉLISANDE

Nach 40 Jahren kehrt Debussys einzige Oper PÉLLEAS ET MÉLISANDE auf das Festival d’Aix-en-Provence zurück. Die rätselhafte Geschichte zweier in Ungnade gefallener Liebender, nach Maeterlink, erststrahlt in einer neuen Produktion voll zauberhaftem Realismus....

Festival Aix-en-Provence
Rossini – LA CENERENTOLA

Rossini – LA CENERENTOLA

Wer glaubte, die Geschichte von Aschenputtel zu kennen, ist vielleicht überrascht von dieser wunderbaren CENERENTOLA der Opéra de Lille. Der böse Stiefmutter wird hier zum Stiefvater, die Fee zum Philosophen und der Schuh durch einen Armreifen ersetzt.

 ...

Opéra de Lille
Polish National Opera: Goplana

Żeleński - GOPLANA

Władysław Żeleński war nach Stanisław Moniuszko der herausragendste polnische Opernkomponist des späten 19. Jahrhunderts. Entdecken Sie seine zauberhafte, wenig bekannte Oper mit der märchenhaften Handlung live aus Warschau: ein Werk mit zahlreichen polnischen Motiven und berührend lyrischer...

Polnische Nationaloper
Skip
Russian Composers, public domain

Die Komponisten Russlands

Sie denken bei Oper immer gleich an Italien? Rossini, Verdi und Puccini? Wie wäre es stattdessen mit Tschaikowski, Rimski-Korsakov und Schostakowitsch? Das 19. Jahrhundert ist unbestritten das goldene Zeitalter für die Oper –in Russland genauso wie...
Sonic Solveig: Casse-Noisette

Musik bis in die Fingerspitzen!

Hinter den Wolken verbirgt sich das Symphonieorchester von Pjotr Tschaikowski... Lauscht den Klängen eines jeden Instruments und lernt seine Geschichte kennen. Viel Spaß beim Entdecken der Instrumentenfamilien! Ratet, wo sich die Streicher, die Bläser und die Schlaginstrumente verstecken. Habt ihr jemals eine Celesta gesehen oder gehört? Jedes Instrument aus Tschaikowskis Ballett DER NUSSKNACKER wartet hier auf euch. Weitere musikalische Spiele und die Geschichte des NUSSKNACKERS könnt ihr in der App DIE WAHRE GESCHICHTE: DER NUSSKNACKER entdecken.
Demnächst
La Monnaie: Le Coq d'or

Rimski-Korsakow – DER GOLDENE HAHN

Eine Politsatire im märchenhaften Russland: DER GOLDENE HAHN. Rimski-Korsakows Musik vereint Elemente aus der russischen Folklore mit orientalischen Elementen. Die neue Produktion von Laurent Pelly verspricht eine spektakuläre Vision der zeitlosen Geschichte.

23 Dezember 2016 um 19h55 CET
William Shakespeare

Shakespeare und Oper

„ Die ganze Welt ist eine Bühne Und alle Frau‘n und Männer bloße Spieler.“ So schreibt es William Shakespeare in seiner Komödie WIE ES EUCH GEFÄLLT. Und etwas Wahres liegt in diesen Worten, denn wie kaum einem anderen ist es dem Dramendichter aus...
La Monnaie: Le Coq d'or
23/12

Rimski-Korsakow – DER GOLDENE HAHN

Eine Politsatire im märchenhaften Russland: DER GOLDENE HAHN. Rimski-Korsakows Musik vereint Elemente aus der russischen Folklore mit orientalischen Elementen. Die neue Produktion von Laurent Pelly verspricht eine spektakuläre Vision der zeitlosen Geschichte.

La Monnaie
23 Dezember 2016 um 19h55 CET
Komische Oper Berlin: Orpheus, Iko Freese (drama-berlin.de)
01/01

Monteverdi - ORPHEUS

Der Gesang des Orpheus rührt nicht nur Mensch und Tier, sondern auch die unbelebte Natur. Und fast überwindet sie den Tod. In der Neubearbeitung von Elena Kats-Chernin und der Inszenierung von Barrie Kosky gerät Monteverdis Oper zum Feuerwerk der Sinnlichkeit.

Komische Oper Berlin
01 Januar 2017 um 17h00 CET