Stanislawski-Oper Moskau | CHOWANSCHTSCHINA „Der Große kommt!“

Stanislavsky Opera Moscow | KHOVANSHCHINA ‘The big one is coming!’
Stanislawski-Oper Moskau | CHOWANSCHTSCHINA „Der Große kommt!“ Stanislawski-Oper Moskau | CHOWANSCHTSCHINA „Der Große kommt!“ Stanislawski-Oper Moskau | CHOWANSCHTSCHINA „Der Große kommt!“
Monday 12 12 2016 at 03:12
Until 31/10/2017 at 11:10
Stanislavsky Opera Moscow | KHOVANSHCHINA ‘The big one is coming!’

Stanislawski-Oper Moskau | CHOWANSCHTSCHINA „Der Große kommt!“

Fürst Chowanski, Anführer der Strelizen, betritt die Bühne. Er leitet seine Männer an, durch Moskau zu patrouillieren.

 

Modest Mussorgski begann mit den Arbeiten an CHOWANSCHTSCHINA im Jahr 1872 anlässlich der Feierlichkeiten des Russischen Reiches zum 200. Geburtstag Peters des Großen. Die Feierlichkeiten wurden nicht nur von zahlreichen Veranstaltungen begleitet, zugleich stieg auch das Interesse an der russischen Geschichte schlagartig.

Mussorgski hatte ein tiefgreifendes Wissen um und Verständnis für die russische Vergangenheit. Sein ganzes Leben lang beschäftigte er sich mit den historischen Problemen des religiösen Fanatismus, Hypokrisie und dem „Zeitalter des Betrugs und der Gier“.

 

Dmitry Ulyanov – Fürst Iwan Chowanski
Valery Mikitsky - Schreiber

Der Stanislawski-Opernchor
Das Stanislawski-Opernorchester

Musik und Libretto von Modest Mussorgski
Orchestriert von Dimitri Schostakowitsch
Das Finale der Oper von Vladimir Kobekin

Musikalische Leitung - Alexander Lazarev
Regie - Alexander Titel

Dekoration - Vladimir Arefiev
Kostüme - Maria Danilova
Licht - Damir Ismagilov
Chorleitung - Stanislav Lykov