Lettische Nationaloper | TURANDOT „Nessun Dorma“ für Drei Tenöre

Latvian National Opera | TURANDOT 'Nessun dorma' Three tenors
Latvian National Opera | TURANDOT "Nessun dorma" Drei Tenöre Latvian National Opera | TURANDOT "Nessun dorma" Drei Tenöre Latvian National Opera | TURANDOT
Friday 09 10 2015 at 06:10
Until 31/10/2017 at 11:10
Latvian National Opera | TURANDOT 'Nessun dorma' Three tenors

Lettische Nationaloper | TURANDOT „Nessun Dorma“ für Drei Tenöre

Andris Ludvig, Dmitri Popov und Murat Karahan kehren zum Format der Drei Tenöre zurück und präsentieren ihre Interpretation einer der berühmtesten Opernarien aller Zeiten: „Nessun Dorma“ aus TURANDOT, aufgeführt im Rahmen der VIVA PUCCINI Gala im Juni 2015 in Riga.

 

Luciano Pavarotti, Plácido Domingo und José Carreras machten „Nessun Dorma“ als die “Drei Tenöre” unsterblich. Nun präsentieren die drei Tenöre der Lettischen Nationaloper, Andris Ludvig, Dmitri Popov und Murat Karahan, ihre eigene Fassung der berühmten Arie aus Puccinis letzter Oper TURANDOT.

Obwohl er alle Rätsel der Prinzessin Turandot gelöst hat, bietet ihr Prinz Calaf eine letzte Chance, um ihm die Hand zum Ehebund zu verwehren: Wenn sie bis zum Morgengrauen seinen Namen errät, dann ist er bereit, auf ihren Befehl hin zu sterben. Selbstbewusst singt er „All’alba vincerò“ – beim Morgengrauen wird er siegen.