Glyndebourne

Glyndebourne: Saul

Glyndebourne | Händels SAUL – Making of

Ein Ausschnitt aus der Neuinszenierung von Händels Saul des australischen Regisseurs Barrie Kosky. Die Produktion des Glyndebourne Festivals 2015 war ein großer Erfolg bei Besuchern und Kritik.
Glyndebourne: Hippolyte et Aricie

Glyndebourne | HIPPOLYTE ET ARICIE – Chance auf Tanz

Choreograf Ashley Page, Regisseur Jonathan Kent und das Tanzensemble stellen die erste Produktion von HIPPOLYTE ET ARICIE beim Glyndebourne Festival 2013 vor. Sie zeigen, wie sie das Ballett in allen fünf Akten des Rameau-Meisterwerks integriert haben.
Archive
06/05
Glyndebourne: Nothing

Bruce - NOTHING

Was würdest du tun, wenn jemand, den du kennst, dir erklärt, dass das Leben keinen Sinn hat? Diese Frage stellt sich eine Gruppe Jugendlicher in NOTHING, einer neuen Oper für junges Publikum, die im Februar 2016 in Glyndebourne seine Premiere feierte.

Glyndebourne
06 Mai 2016 um 21h00 CET