Handel - ARMINIO
Handel - ARMINIO Handel - ARMINIO Handel - ARMINIO
Handel - ARMINIO
Duration: 02:47:56"

Händel - ARMINIO

Die Oper des Barock

Georg Friedrich Händels Oper ARMINIO wurde dank dieser Produktion bei den Karlsruher Händel-Festspielen neu entdeckt. Countertenor Max Emanuel Cenčić singt die Titelrolle und führte auch die Bühnenregie.

Max Emanuel Cenčić lässt ARMINIO wieder aufleben! Die Oper wurde von Georg Friedrich Händel zusammen mit GIUSTINO und BERENICE in nur sechs Monaten für die Spielzeit 1736/37 komponiert. Hastig geschrieben – Händel stand unter großem Druck und war in schlechter Verfassung – verschwand sie mangels Publikumsresonanz ebenso schnell wieder von den Bühnen und wurde zu Lebzeiten des Komponisten nie wieder aufgeführt. Ein Meisterwerk war sie damals tatsächlich nicht: Die Handlung wirkte undurchsichtig und das Libretto unter Niveau; von unbekannter Hand adaptiert, basierte es auf einem Libretto von Antonio Salvi, der sich wiederum auf Tacitus berief. Darin ging es um zwei Liebesgeschichten vor dem Hintergrund einer Schlacht zwischen Römern (unter General Varo) und Cheruskern (unter Arminio). An der Tagesordnung: Liebe, Pflicht, Patriotismus und Ehre.

Zum Glück macht Händels Partitur diese Schwächen allemal wett.  Beeindruckend ist besonders der zweite Akt und sein Finale mit einer Folge kontrastreicher, großzügiger Arien, darunter Sigismondos Koloratur-Meisterstück „Quella fiamma” (Welch Flamme) und Arminios tragisches „Vado a morir” (Ich werde sterben) – einem Lamento, der dem berühmten „Scherzo infida” aus Händels ARIODANTE nahekommt. Für die Produktion bei den Karlsruher Händel-Festspielen umgibt sich Cenčić mit ausgezeichneten Sängern sowie dem griechischen Orchester Armonia Atenean unter der Leitung von George Petrou.

Informationen

Max Emanuel Cenčić - Arminio
Lauren Snouffer - Tusnelda
Gaia Petrone - Ramise
Aleksandra Kubas-Kruk - Sigismondo
Orchestra - Armonia Atenea
Komponist - Georg Friedrich Händel
Musikalische Leitung - George Petrou
Inszenierung - Max Emanuel Cenčić
Bühne - Helmut Stürmer
Licht - Helmut Stürmer
Kostüme - Helmut Stürmer, Corina Gramosteanu
Video - Etienne Guiol, Arnaud Pottier

Verfügbar bis

31 Oktober 2017 um 23h59 CET
  • karlsruhe_armino_cut_3.jpg
  • karlsruhe_armino_cut_2.jpg
  • karlsruhe_armino_cut_4.jpg
  • karlsruhe_armino_cut_1.jpg
/

Über das Angebot

The Opera Platform präsentiert Händel - ARMINIO aus Badisches Staatstheater Karlsruhe. Ab dem 27 Mai 2017 um 19h00 CET steht diese Oper als Video on Demand zur Verfügung.

Untertitel

Wir zeigen diese Oper in voller Länge zusätzlich zu unserem regulären Programm. Die Untertitelung in sechs Sprachen ist daher nicht vorgesehen.