Collections

Russian Composers, public domain

Die Komponisten Russlands

Sie denken bei Oper immer gleich an Italien? Rossini, Verdi und Puccini? Wie wäre es stattdessen mit Tschaikowski, Rimski-Korsakov und Schostakowitsch? Das 19. Jahrhundert ist unbestritten das goldene Zeitalter für die Oper –in Russland genauso wie...
Demnächst
Komische Oper Berlin: Der Jahrmarkt von Sorotschinzy

Mussorgsky – DER JAHRMARKT VON SOROTSCHINZI

Auf dem Jahrmarkt von Sorotschinzi herrscht buntes Treiben. Mussorgskis Opernkomödie ist nach siebzig Jahren erstmals wieder an der Komischen Oper und damit in Berlin zu sehen – inszeniert von Barrie Kosky und dirigiert von Henrik Nánási. Zur Premiere live auf THE OPERA PLATFORM.

02 April 2017 um 18h55 CET
Archive
Dutch National Opera: Lady Macbeth of Mtsensk

Shostakovich – LADY MACBETH VON MZSENSK

Martin Kušej inszenierte die revolutionäre Oper zu Ehren des hundertsten Geburtstags Schostakowitschs: eine Produktion, die Geschichte schrieb. Die Niederländerin Eva-Maria Westbroek singt die tragische Heldin, die sich, gelangweilt und verzweifelt, dem Verbrechen zuwendet.

17 Februar 2017 um 20h00 CET
Giacomo Puccini

Giacomo Puccini

‘Puccini ist Gold wert’ , so der Dirigent der Lettischen Staatsoper am Ende der bis auf den letzten Platz ausverkauften 18. Internationalen Opernfesttage in Riga, die dieses Jahr unter dem Motto VIVA PUCCINI standen. Highlights aus der Puccini-Gala...
VOD
monnaie_butterfly_cut_2_2.jpg

Puccini – MADAMA BUTTERFLY

Der Geist von Cio-Cio-San ist dazu verdammt, seine Geschichte immer wieder zu erzählen. Für die neue Brüsseler MADAMA BUTTERFLY interpretiert das dänische Künstlerkollektiv Hotel Pro Forma, bekannt für atemberaubende Inszenierungen, den Puccini-Klassiker auf ungeahnte Weise.